Zum Hauptinhalt springen

HERZLICH WILLKOMMEN IM FAMILIENZENTRUM

Veranstaltungshighlights

Spaziergang zu zweit

Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Gern unternehmen wir einen kleinen Spaziergang mit Ihnen! Vereinbaren Sie einen Termin!

Weiterlesen

Kundalini-Yoga

Ein krankenkassenzertifiziertes Angebot mit Karin Ebisch.

Weiterlesen

Krabbeldeckengespräch online

Britta Schöne spricht mit Euch über das Thema "Windel adé - Töpfchen oje!"

Weiterlesen

Online-Weiterbildung "Märchen und Geschichten für Menschen mit Demenz"

Erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz in der Arbeit mit Menschen mit Demenz!

Weiterlesen

Ehrenamtliche Unterstützung gesucht!

Werdet Teil des FAMI-Teams!

Was wäre die FAMI ohne die (ehrenamtliche) Unterstützung vieler Menschen aus Radebeul? Wir sind dankbar, dass wir diese Hilfe bekommen und geben (zusätzlich zu einer Aufwandsentschädigung oder einem Honorar) auch gern etwas zurück: gemeinsame Team-Runden, Ausflüge, Mahlzeiten - einfach eine schöne Zeit MITEINANDER.
Wir suchen aktuell Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Café: Wir suchen eine*n Koch/Köchin, der/die einmal in der Woche das Mittagessen zubereitet und in der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall die Vertretung unserer Köchin übernimmt. Auch ehrenamtliche Gastgeber*innen sind in unserem Team herzlich willkommen. Informationen dazu finden Sie hier. Bitte melden Sie sich bei Kerstin Thiele-Mießner: 0351.83 973 28, kerstin.thiele-miessner@familienzentrum-radebeul.de
     
  • Seniorenangebote: Wir suchen Fahrer*innen für unseren Einkaufsservice. Können Sie sich vorstellen, Senioren mit einem 9-Sitzer-Bus von zuhause abzuholen, zum Einkaufen und zurück zu fahren? Oder sie zu den Angeboten der Demenz-Beratungsstelle zu bringen? Dann melden Sie sich bitte bei Ines Franke: 0351.83 973 34, ines.franke@familienzentrum-radebeul.de
     
  • Seniorenbegleitung: Seniorenbegleiter*innen übernehmen stundenweise die Begleitung von Menschen mit Demenz im häuslichen Bereich. Die Seniorenbegleiter*innen übernehmen je nach Bedarf Aktivierungen, Spaziergänge oder das Einüben von alltagspraktischen Verrichtungen. Für diese Arbeit bilden wir Sie speziell aus. Möchten Sie sich gern bei uns engagieren? Wir laden Sie zu einem Gespräch ein, in dem wir gemeinsam herausfinden, was Ihnen in den Aufgabengebieten Pflege und Demenz Freude bereitet und ob es sofort losgehen kann oder welche Weiterbildung vorher hilfreich ist. Melden Sie sich bitte bei Eva Helms: Tel: 0351.83 973 80, eva.helms@familienzentrum-radebeul.de
     
  • Mitte-Ost im Kulturbahnhof: Wir suchen Gastgeber*innen für unser Freitagscafé, das nach dem Lockdown wieder im Kulturbahnhof starten soll. Möchten Sie Teil des "Dritten Ortes" werden - ein neues Projekt des Familienzentrums Radebeul? Dann melden Sie sich bei Edna Ressel: 0351.83 973 13, edna.ressel@familienzentrum-radebeul.de
     
  • Familienangebote: Wir suchen neue Kursleiter*innen auf Honorarbasis für PEKiP- und Fabelkurse. Auch sind wir auf der Suche nach einer Person, die Massagen anbieten kann. Bitte melden Sie sich dafür bei Maria Berg-Holldack: Tel: 0351.83 973 22, mbh@familienzentrum-radebeul.de

Wir freuen uns auf Euch!