Die 13 ist eine Glückszahl!

Die Weihnachtslotterie Radebeul lockt zum 13. Mal mit tollen Gewinnen

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Radebeuler Weihnachtslotterie. Zum 13. Mal werden 10.000 Lose für den guten Zweck verkauft und wieder gibt es  tolle Preise im Wert von mehr als 14.000 Euro zu gewinnen. Der Erlös aus dem Losverkauf in Höhe von 10.000 Euro kommt zu 100 Prozent sozialen Projekten in Radebeul zu Gute.

Die wichtigsten Informationen finden Sie hier:

  • Die Organisation der Weihnachtslotterie der in Radebeul bekannten und beliebten Lotterie haben in diesem Jahr das TEAM RADEBEUL und das SOZIALE BÜNDNIS übernommen.
  • Der Losverkauf (Lospreis: 1 Euro) startet am 11.11.2022. Die Lose sind bis zum 24.12.2022 im Amt für Bildung, Jugend und Soziales auf der Hauptstraße 4, im Familienzentrum Radebeul, Altkötzschenbroda 20, bei der Werbegilde Altkötzschenbroda, beim Deutschen Kinderschutzbund sowie in vielen Geschäften, den Kirchgemeinden und in Kindertagesstätten erhältlich.
     
  • Die Einnahmen aus dem Losverkauf in Höhe von 10.000 Euro gehen in diesem Jahr an den KuKü e.V., das Soziale Bündnis, die Radebeuler Tafel, das Frauenschutzhaus und das Familienzentrum Radebeul.
    Der KuKü e.V. kann damit Projekte unter dem Motto „Inklusion (er)leben“ durchführen, das Frauenschutzhaus und die Tafel Radebeul kaufen Fahrkarten für Hilfsbedürftige. Das Familienzentrum kann mit den Erlösen den Senioreneinkaufsdienst fortsetzen und den Vereinstag durchführen. Das Soziale Bündnis gibt Unterstützung bei der Finanzierung von Mittagessen für Bedürftige.
  • Beim Kauf von Losen zu je 1 Euro ergeben sich Chancen auf 1.375 vielfältige und spannende Preise im Gesamtwert von 14.566,60 Euro, die von Sponsoren zur Verfügung gestellt oder durch Geldspenden erworben werden konnten. Der Hauptpreis ist wie in den Vorjahren ein Fahrrad im Wert von 750 Euro. Daneben gibt es u.a. wieder Radebeuler GeschenkGutscheine zu gewinnen, mit denen die Händler der Stadt unterstützt werden können.
  • Die Hauptsponsoren sind in diesem Jahr: die Stadtwerke Elbtal, die Radebeuler Beteiligungsgesellschaft mbH, die Rewe-Märkte, der Fahrradladen Tretmühle, die Rotarys, die Aktion Lichtblick sowie die Wohnungsgenossenschaft „Lößnitz“ e.G.