Vortrag: Gedächtnistraining als Demenzprävention

Engagierte Potsdamer Wissenschaftler wollen Menschen im Alter ein gesundes und aktives Leben ohne Demenz zu ermöglichen. Sie kennen die neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung zu Demenzerkrankungen und wissen, welche Maßnahmen Patienten wirklich helfen. 

Mit diesem Wissen entwickeln sie gerade in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern die memodio-App, die Menschen bereits vor einer Demenz-Erkrankung präventiv zum Gedächtnistraining und für gesunde Gewohnheiten nutzen können.

Dr. Doron Stein und Elisa Kramer stellen den aktuellen Entwicklungsstand der App vor, die über die Krankenkassen erhältlich sein soll.

Termine:

September 2022

Kosten:

Kostenfrei - wir freuen uns über eine Spende.

Leitung:

Informationen und Anmeldung:

eva.helms@familienzentrum-radebeul.de, 0351-83 973 80 (AB)