Trauercafé

Nach dem Tod eines geliebten Menschen und anderen Verlustsituationen ist es nicht einfach, wieder in so etwas wie „den normalen Alltag“ zurückzufinden. Hinzu kommt: Die Menschen aus der persönlichen Umgebung erwarten recht bald, das die trauernde Person möglichst schnell wieder „funktioniert“. Doch so einfach ist es nicht.
Das Vergangene zu akzeptieren und neue Wege zu finden, ist meist ein langer und schmerzhafter Prozess, in dem eine behutsame, verständnisvolle Begleitung hilfreich sein kann. Trauernde sollen und dürfen sich die Zeit nehmen, ihre Trauer zu leben.
Dieses Angebot für trauernde Menschen startete 2020 und kann momentan in dieser Form aus personellen Gründen leider nicht durchgeführt werden.
Wenn Sie uns unterstützen und einmal im Monat die Trauergruppe begleiten können, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Termine:

jeden 2. Montag im Monat, 16.30-18 Uhr

Informationen:

ines.franke@familienzentrum-radebeul.de
Telefon: 0351.839 73-34