Themenabend – nicht nur für Eltern: Desinformation, Fake-News, Verschwörungstheorien

Für Erwachsene wird es zunehmend schwieriger, seriöse Nachrichten, Fake-News und journalistische Fehler auseinander zu halten. Für Kinder und Jugendliche ist diese Aufgabe jedoch noch um einiges herausfordernder, denn sie konsumieren mediale Inhalte meist deutlich unreflektierter. Zu diesem Themenabend für Eltern und Großeltern reden wir über die Mechanismen von gezielter Desinformation und Grundlagen der Fake News-Erkennung und wie Sie dieses Wissen Ihren Kindern/Enkeln altersgerecht weitergeben können. Außerdem beleuchten wir den Umgang mit Verschwörungstheorien, vor allem im eigenen Umfeld, und treten in einen aktiven Austausch, damit Sie ihre Erfahrungen mit Anderen teilen können. Die gemeinnützige Organisation Social Web macht Schule engagiert sich seit 2011 in Workshops für Schulklassen, Fortbildungen für Lehrkräfte und in Elternabenden für einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien

Termine:

Mi., 28.09.22, 18-20 Uhr

Kosten:

Wir freuen uns über eine Spende.

Leitung:

Marcel Burghardt, www.social-web-macht-schule.de

 

Informationen und Anmeldung:

0351/83 973-0