Kleine Kräuterkunde und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Kindertagespflege

Viele unserer Kräuter sind Nahrung und Medizin zugleich und sie wachsen zahlreich „vor unserer Haustür“. Essbare Wildkräuter stehen uns fast ganzjährig und kostenlos zur Verfügung. Kräuter zählen zu den ältesten Heilmitteln und sind gleichzeitig hochmodern. Sie bringen Farbe und Vielfalt in unsere Küche und wir tanken mit ihnen die Kraft und Stärke der Natur.

Die Heilpraktikerin Christina Riedel lädt Sie herzlich dazu ein, (Wild-) Kräuter mit allen Sinnen kennenzulernen. Sie erfahren bei ihr viel zu einzelnen Kräutern und den Möglichkeiten ihrer Verwendung bei Ihnen zu Hause oder in Ihrer Kindertagespflege, z. B. in der Küche, als Heilkraut, für die Schönheitspflege oder als Helfer im Garten.

An dem Abend bekommen Sie zudem die Möglichkeit, mit Ihren eigenen Händen etwas aus Kräutern herzustellen/zuzubereiten – lassen Sie sich überraschen.

Termin:

Do., 29.09.22, 18-21 Uhr

Kosten:

20 € + 5 € Materialkosten

Leitung:

Christina Riedel

Informationen und Anmeldung:

Beratungsstelle für Kindertagespflege, 0351/ 83 973-23, tagespflege@familienzentrum-radebeul.de