Teilnahmebedingungen

Sofern nicht anders angegeben, ist für alle Kurse und Veranstaltungen eine Anmeldung bis 7 Tage vor Beginn notwendig.
Mit Eingang Ihrer Anmeldung (per Telefon, Fax, E-Mail oder persönlich) sind Sie verbindlich angemeldet und zur Zahlung der gesamten Kursgebühr verpflichtet. Sollte ein Kurs nicht zustande kommen, werden Sie von uns benachrichtigt.

Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich möglich. Ansonsten ist die gesamte Kursgebühr fällig. Bei Kursgebühren unter 10 € erheben wir zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 5 €. Ihr Platz ist auf eine andere Person übertragbar.
Bei vorzeitigem Ausstieg werden keine Kursgebühren erstattet. Kursermäßigungen sind in begründeten Fällen möglich, bitte sprechen Sie die Mitarbeiter*innen im Familienzentrum an.

Die Kurs- und Materialkosten werden bei der ersten Veranstaltung in Gesamthöhe bar entrichtet. Für Fortbildungen gelten ggf. gesonderte Bedingungen, die Sie bei der Anmeldung erfahren. Sollten Sie Anspruch auf Bildungsgutscheine, -prämien oder andere Zuschüsse haben, legen Sie uns bitte die Zusage der Kostenübernahme bis zum ersten Veranstaltungstag vor. Andernfalls ist die Kursgebühr in voller Höhe zu entrichten.
Für Geschwisterkinder, die am selben Kurs teilnehmen, erhalten Sie eine Ermäßigung (2. Kind 50 %, 3. Kind kostenlos).

Wenn Sie Kinderbetreuung wünschen, teilen Sie uns das bitte bei der Anmeldung mit.