Danke-Tag für pflegende Angehörige

Ein Angebot der Stadt Radebeul
Pflegende Angehörige leisten einen großen Teil unentgeltlicher Pflegearbeit. Es ist eine stille und oftmals anstrengende Tätigkeit. Sie sorgen für ihre Angehörigen, wenn diese pflegebedürftig sind oder eine Behinderung haben.
Die Stadt Radebeul bedankt sich mit Unterstützung des Familienzentrums für die wertvolle Arbeit von pflegenden Angehörigen, auch mit Blick auf ihre Leistung für die Gesellschaft und das soziale Zusammenleben in Radebeul. „Den pflegenden Angehörigen in Radebeul wollen wir auch in diesem Jahr DANKE sagen und Ihnen eine kleine musikalische Auszeit schenken.“
Als pflegender Angehöriger, als pflegende Angehörige sind Sie auf das Herzlichste eingeladen, einmal etwas für sich zu tun und die Seele baumeln zu lassen. Sie können sich mit Gleichgesinnten austauschen und gleichzeitig Informationen zur eigenen Entlastung erhalten.
Denn: Nur wer gut für sich selbst sorgt, kann auch stark für Andere sein!

Termin:

Mi., 13.09.23, 17-20.15 Uhr

Ort:

Landesbühnen Sachsen GmbH, Theater Radebeul, Meißner Straße 152, 01445 Radebeul

Leitung:

Eva Helms

Informationen:

Eva Helms, 0351/ 83 973-80 (AB), demenz@familienzentrum-radebeul.de