Pflegepaten stärken pflegende Angehörige

Pflegepatinnen unterstützen Menschen, die im Familien- oder Freundeskreis Pflege übernehmen. Eine Pflegepatin nimmt sich Zeit und ist für Sie da, wenn Sie ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte brauchen und bleibt auch über einen längeren Zeitraum Ihre Ansprechpartnerin. Sie kennt passende Entlastungsangebote in der Region und ermutigt die Pflegenden zur Selbstsorge. Denn nur so kann Pflege über einen langen Zeitraum wirklich gut gelingen. Die Gespräche können bei uns im Familienzentrum, bei Ihnen zu Hause, telefonisch oder per Mail stattfinden. Selbstverständlich werden alle Gesprächsinhalte vertraulich behandelt.

Kosten:

kostenfrei

Vermittlung:

Eva Helms

Kontakt:

0351/ 83 973-80 oder eva.helms@familienzentrum-radebeul.de