Geburtsvorbereitung

Ein Angebot von Anna-Maria Richter.

Mit dem Kurs haben werdende Eltern die Möglichkeit, sich durch Wissensvermittlung, Körperarbeit in Form von Atmungs- und Entspannungsübungen und Gespräche auf die Zeit rund um die Geburt und die Geburt selbst einzustimmen. Zu den thematischen Kernpunkten gehören für die letzten Schwangerschaftswochen u.a. die Wahl des Geburtsortes; Möglichkeiten, den Körper auf die Geburt vorzubereiten; Signale des Geburtsbeginns. Es wird demonstriert, wie das Baby den Geburtsweg bewältigt, wie die Gebärende mit den Wehen umgehen und ihr Partner sie dabei unterstützen kann. Auch die erste Zeit nach der Geburt mit der Bonding-Phase als Beginn der Wochenbettzeit, dem großen Thema des Stillens und die Rollenveränderungen durch die Familienwerdung haben ihren Platz in diesem Kurs. Jeder Kurs wird individuell auf die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt, so dass das Themenspektrum meist variiert.

Der Kurs ist für beide werdenden Eltern bestimmt und so konzipiert, dass bis auf den 4. Abend alle Termine gemeinsam für die Paare von der Hebamme gestaltet werden. Der 4. Kursabend findet geschlechtergetrennt statt. Für die werdenden Väter leitet Tobias Bohnet vom Männernetzwerk Dresden e.V. einen Vaterabend. An diesem Abend geht es um die Fragen "Meine Rolle als Mann bei der Geburt?", "Moderne, neue und aktive Väter, was bedeutet das?" und "Wie verbinde ich Familie, Partnerschaft und Erwerbsarbeit? Und wo bleibe ich dabei?". Dieser Raum ist offen für Fragen, Freuden und Sorgen der werdenden Väter. Den Schwangeren ist dieser Abend für frauenzentrierte Schwerpunkte mit der Hebamme bestimmt.

Termine:

7x Do., ab 22.09.22, 17.30-19.30 Uhr

 

Kosten:

Für Schwangere werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. 140,- € Partnergebühr.

Leitung:

Anna-Maria Richter
 

Informationen und Anmeldung:

hebamme.anna.m.richter@gmail.com, SMS über 0173/793 80 33